QUALITÄTSSICHERUNG

WIR KÖNNEN GAR NICHT ANDERS

Lange bevor sich in den 70er Jahren die Öko-Bewegung entwickelte, gab es bei den Mineralbrunnen schon eine Produktion, die Nachhaltigkeit in den Vordergrund stellte. "Öko" liegt in unsere DNA. Denn ohne Nachhaltigkeit und Schutz unserer Umwelt wäre unser Produkt nicht mehr das was es sein soll – ein Lebensmittel von ständig gleichbleibender, höchster Quallität und Reinheit.

UNSER BETRIEBSLABOR

In unserem eigenen Betriebslabor untersucht die biologisch-technische Assistentin Antje Mergard jede Charge mikrobiologisch und chemisch-technisch. Bei Süßgetränken werden zusätzlich Zucker und alle einfließenden Getränkegrundstoffe im Labor untersucht. Unsere Fachleute entnehmen über alle Produktionsschritte hinweg regelmäßig Proben und kontrollieren alle Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe.

Zusätzlich zu allen internen Prüfungsmaßnahmen kontrollieren unabhängige, externe Labore alle 6 Wochen die Rohwässer, sowie Flaschenfüllungen. Des Weiteren beprobt der Kreis Höxter als Überwachungsbehörde alle Mineralwässer. So hat der Verbraucher stets die Gewähr, dass alle Getränke der Bad Driburger Naturparkquellen fortlaufenden Prüfungen unterliegen und die Qualität der Produkte zu jeder Zeit gegeben ist.

Wissenswertes von der Quelle – ein Interview mit unserer Laborleiterin Antje Mergard

Einfach mal fragen, dass dachte sich unsere Auszubildende Sara Wüllner und fragte was man schon immer mal über Mineralwasser wissen möchte.